• Olaf Rosenbaum

How to Vortrag

100erte Vorträge und viiiieeele Bücher später.....


Es ist Anfang der 90er. Mitte 20, schlaksiger Typ, gelernter Steuerfachgehilfe und amtierender BWL-Student - ich bekomme meine ersten Vortragsjobs. Ich ziehe ich los, um Menschen in Ostdeutschland das deutsche Steuerrecht näher zu bringen.


Wenn ich mir heute anschaue, was ich den armen Menschen damals zugemutet habe, treibt es mir die Schamesröte ins Gesicht. Stellen Sie sich eine Liste vor, mit allen Todsünden eines Vortragenden... ich habe sie alle gemacht. Naja. Fast alle. Am Anfang noch mit Overhead-Folien... :-)


Eines ist klar: Overhead-Folien, Powerpoint, Keynote, Prezi, Slides usw. Das sind nur die Werkzeuge. Und die kann man gut benutzen oder eben... schlecht.


Die Bücher darüber, wie man eine gute Präsentation hält und schlechte vermeidet, füllen inzwischen ganze Regalmeter... und einen nicht unerheblichen Teil davon habe ich gelesen.


Irgendwann ging ich in der Informationsflut unter und ich beschloss, mich zu entscheiden, auszuwählen. Was sind die für mich besten, die für mich hilfreichsten Bücher, wer die nutzenbringendsten Autoren. Wer schreibt bei wem ab, wie komme ich an den Kern des Guten.


Ich habe mich entschieden. Ich werden KEIN EINZIGES Buch mehr über "how to Vortrag" lesen, ich habe meine Lehrer gefunden.


Garr Reynolds hat 3 tolle Bücher geschrieben. Er erläutert zunächst wie eine gute Präsentation aufgebaut ist (PresentationZen), erklärt in seinem zweiten Buch wie Slides perfekt gestaltet werden (PresentationZen Design) und in seinem dritten Buch geht es um den "Presenter", also um Präsentationstechnik (The Naked Presenter).


Alle 3 Bücher sind aus meiner Sicht ein must read!



Nancy Duarte ist für mich besonders wertvoll, weil sie mir etwas über den Spannungsbogen in Präsentationen beigebracht hat. Ebenso hilfreich finde ich auch ihre Methodik der "Slidedocs". (Resonate und Slidologie)



Carmine Gallo - über den bin ich das erste mal bei YouTube gestolpert. Sein System der "Message Map" wende ich heute noch in meinen Beratungen an. Von seinen Büchern empfehle ich "Talk like TED" und "The Presentation Secrets of Steve Jobs".



Tomas Bay, ein sympathischer Däne, der in Hong Kong lebt und arbeitet. Er hat ein Buch geschrieben das heisst "Don´t suck!" oder "Slides That Rock". Toll gemacht, sehr lehrreich. Auch ansonsten lohnen seine Inhalte auf YouTube oder LinkedIn - es ist noch nicht viel, aber immer sehr lehrreich.


Mehr als diese 4 brauche ich nicht. Ja klar, es gibt noch viele andere gute Bücher zu dem Thema, aber ich habe mich dafür entschieden, dass diese 4 "Gurus" für mich völlig ausreichen und mir dabei helfen können, besser zu werden.


Konnte ich helfen?


Work hard but smart.



Herzliche Grüße

Olaf Rosenbaum


SRB Steuerberatungsgesellschaft mbH | Steuerberater | Unternehmensberatung | Digitalisierung | Kiel

  • SRB LinkedIn
  • SRB Instagram
  • SRB Facebook
  • SRB Twitter