Zusammenfassung: Förderung für Unternehmer


Habt Ihr noch den Durchblick? Ich fasse mal zusammen, was ich bisher weiß... und was ich nicht weiß, weil es keiner weiß...


Ich möchte mich auch nicht an Spekulationen beteiligen....







Bundesmittel


Sofortmaßnahme (Zuschuss) für


Unternehmen bis 5 Beschäftigte: 9.000 Euro

Unternehmen bis 10 Beschäftigte: 15.000 Euro


Dies ist als eine erste Tranche zu sehen, die für 3 Monate helfen soll.


Meine Hoffnung, dass es diese Mittel für 3 Monate, also 3x geben würde, scheint sich NICHT zu bestätigen.


Beratungsförderung durch die BAFA


Förderung von Unternehmensberatungen in Höhe von 90% der Beratungskosten.



Aussetzung der Insolvenzkriterien


Die Insolvenzkriterien Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit sind ausgesetzt.




Land SH


1. Corona-Schutzschirm (Zuschuss)


Für "Solo"-Selbständige: 2.500 Euro

Unternehmen bis 5 Mitarbeiter: 5.000 Euro

Unternehmen bis 10 Mitarbeiter: 10.000 Euro


2. Mittelstandssicherungsfonds


2 Jahre tilgungsfreie und 5 Jahre zinsfreie Darlehen


10.000 bis 50.000 Euro "relativ unbürokratisch" - was immer das ist.

50.000 bis 750.000 mit "intensiverer Prüfung" - was immer das ist.


Voraussetzung wohl: Schwierigkeiten müssen durch Corona entstanden sein.


3. Überbrückungsdarlehen


...durch die Hausbank iVm der IB-SH und KfW. Ich habe schon Gespräche mit Banken geführt, die auch durch Tilgungsaussetzung oder Ausweitung von Kontokorrenten helfen.



Finanzamt


Stundung bereits festgesetzter oder noch festzusetzender Steuern (auch Umsatzsteuer) bis 31.12.2020


Herabsetzung bereits festgesetzter Steuervorauszahlungen.


Kurzarbeit


... ist möglich, dazu gibt es im Netz reichlich Infos...



Was ich nicht weiß - oder: Wo sind die Vergaberichtlinien?


Da ich noch keine Vergaberichtlinie gesehen habe, weiss ich nicht wie die Vergaberichtlinien sind... (was für ein Satz...). Ich möchte mich auch nicht an Spekulationen beteiligen.


Die häufigsten Fragen:


In Bayern ist bei der Vergabe eine eidesstattliche Versicherung abzugeben. Auch in SH?

Antwort: Ich weiss es nicht. Vergaberichtlinie?


Sind Landes- und Bundeszuschüsse miteinander zu verrechnen? Also wenn ich schon Landeszuschüsse erhalten habe, dann werden die Bundeszuschüsse gekürzt - und andersherum?

Antwort: Ich weiß es nicht. Vergaberichtlinie?


Ich musste ja wegen Corona schliessen. Bekomme ich jetzt eine Entschädigung nach Infektionsschutzgesetz? Und muss ich die mit anderen Zuschüssen verrechnen?

Antwort: Ich weiss es nicht. Vergaberichtlinie?


Wie sind die Mitarbeiterzahlen zu berechnen? Zählen Halbtagskräfte voll? Was ist mit Praktikanten, Azubis und Aushilfen. Und den Mitarbeitern im Mutterschutz oder Elternzeit? Muss ich jetzt Leute rausschmeissen, damit ich auf 10 Mitarbeiter komme. Oder sollte ich noch Mitarbeiter einstellen, damit ich mehr Zuschüsse bekomme? Oder gibt es einen Stichtag, an dem die Mitarbeiteranzahl vorgelegen haben muss?

Antwort: Ich weiss es nicht! Vergaberichtlinie?


Muss ich die erhaltenen Zuschüsse versteuern?

Antwort: Laut Bundeswirtschaftsministerium ja. Aber mit Stundungsmöglichkeit.



Diese Infos sind Stand 23.03.2020 15.00 - und ich hoffe sie sind vollständig. Wenn nicht, bitte Info! Danke!



Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund

Olaf Rosenbaum




378 Ansichten

SRB Steuerberatungsgesellschaft mbH | Steuerberater | Unternehmensberatung | Digitalisierung | Kiel

  • Schwarz Instagram Icon
  • Facebook @srbkiel
  • SRB LinkedIn
  • Twitter @srbkiel