Neuer Digitalbonus für kleine Unternehmen und Freiberufler

Für kleine Unternehmen bis 20 Beschäftigte und Freiberufler gibt es einen neuen Zuschuss zur digitalen Transformation. Unterstützt wird bei der Digitalisierung von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen sowie Verbesserung der IT-Sicherheit.


Gefördert werden die Investitionen in Hard- und Software sowie dazu gehörende Dienstleistungen mit bis zu 17000€ bei 50% Förderquote. Mindestens müssen 10 000€ investiert werden.


Der Digitalbonus II kann ab sofort online beantragt werden.


Weitere Infos gibt es unter: DigiBonus II Schleswig-Holstein


Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Ihr SRB-Team

p.s.: Hinweise auf neue Blog-Artikel und brandeilige Informationen veröffentlichen wir über die folgenden Kanäle:


Twitter

Signal

Telegram

Kaizala

Facebook

LinkedIn

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen