Den Umsatz letztes Jahr? Ja, nee, den weiß ich nicht...

Ein Klassiker in Besprechungen. Aber Abhilfe ist verfügbar....


Es ist ein Klassiker. In Beratungsgesprächen, aber auch in Bankterminen nach den aktuellen Umsatz, dem Vorjahresumsatz oder dem Gewinn gefragt, müssen viele Unternehmer passen.


Dabei gilt leider der alte Unternehmerspruch immer noch: Wenn du deine Zahlen nicht kennst, dann kennst du dein Unternehmen nicht.


Ganz speziell wird es bei der Antwort: Nee, meinen Umsatz kenne ich nicht, dafür habe ich ja einen Steuerberater...


Falsch. Der Steuerberater führt das Unternehmen nicht. Er muss keine Entscheidung treffen. Ein guter Steuerberater stellt alle Daten und Informationen zur Verfügung, die der Unternehmer benötigt, um gute Entscheidungen treffen zu können und er gibt auch gerne eine Handlungsempfehlung. Aber die Entscheidung MUSS IMMER beim Unternehmer liegen. Und deshalb muss der Unternehmer auch seine Zahlen kennen.



Um unseren Mandanten das Leben etwas zu vereinfachen, stellen wir kostenlos die App SRB Reports zur Verfügung. In dieser App sind alle wichtigen Unternehmensdaten jederzeit abrufbar. Die komplette BWA, aber auch Kennzahlen und - für Unternehmer ganz besonders wichtig! - Cash-Flow-Rechnungen. Läuft im Browser und auf dem Smartphone oder Tablet.


Fragen sie Ihren Steuerberater, ob er Ihnen eine solche App zur Verfügung stellen kann - das erleichtert das Unternehmerleben ungemein - und auch das nächste Bankgespräch!



Viele Grüße

Olaf Rosenbaum

42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen